Es waren zehn vielseitige und spannende Jahre. Das möchten wir feiern.

Seit der Gründung wurden unzählige Ideen weiterentwickelt, Kontakte geknüpft und Weichen gestellt. Mit rund sieben Millionen Euro wurden etwa 40 Projekte mit dem LEADER-Programm umgesetzt und viele Ideen mit Hilfe anderer Mittel zum Leben erweckt.

In unserer interaktiven Karte haben wir für Sie alle LEADER-Projekte eingestellt, die seit 2008 von Bürgerinnen und Bürger mit großem Engagement ins Leben gerufen und umgesetzt wurden.

 

Impressionen aus unseren LEADER-Projekten

 

 

Die Gründung: Fördergelder für kreative Projekte aus der Bürgerschaft gesucht

Wir schreiben das Jahr 2008. Die Ideen eines Landstriches liegen brach, es fehlt an Unterstützung um sie groß zu ziehen. Bürgerbeteiligung und sogenannte „Button-up-Prozesse“ sind noch selten Pflichtaufgabe im Gießener Land.

Vor zehn Jahren erkannte der Landkreis Gießen die Chance und wurde unter der Federführung des damaligen Landrats Willi Marx und der Leiterin der Wirtschaftsförderung Gabi Gotthardt aktiv. Sie beteiligten sich am europäischen Wettbewerb für das LEADER-Programm. Ihr gemeinsames Ziel war es, Fördergelder für kreative Projekte aus der Bürgerschaft in die Region zu holen.  Für den Wettbewerb erarbeiteten Bürger aus dem Gießener Land das regionale Entwicklungskonzept. Es zeigt auf, wie sich die Region in Zukunft weiterentwickeln soll. Das Konzept ist gut angekommen und das Gießener Land wurde als LEADER-Region anerkannt. Der erste Grundstein für „Buttom-up“-Prozesse wurde damit gelegt und Projekte von Bürgern für Bürger können seitdem entwickelt und finanziell unterstützt werden. Um ein Gremium zu schaffen, das die Projektauswahl steuert und die Akteure miteinander vernetzt, gründete sich der Verein Region GießenerLand e.V..

Lesen Sie mehr über unsere Ziele und für was wir uns einsetzen.

 

Blitzlichter aus 10 Jahren Vereinsarbeit Region GießenerLand e.V.

 

Unser Ziel ist, etwas aus der Region für die Region zu tun, um sie zu gestalten, weiterzuentwickeln und die Lebensqualität auf dem Land zu erhalten. Das Zugehörigkeitsgefühl der Menschen in unserer Region ist hoch. Die am dringendsten gewünschten Verbesserungen sind eine verstärkte Ortskern-Belebung und ein Ausbau des touristischen Angebotes. Auch das Zusammenleben von „Alt und Jung“ nimmt einen hohen Stellenwert ein. Miteinander – füreinander. Dafür werden wir uns auch zukünftig einsetzen. Ganz nach dem Motto: Lebenswert. Liebenswert.

 

Glückwünsche und Gedanken zum 10-jährigen Jubiläum

Die Menschen aus dem Gießener Land mit ihren Ideen für lebenswerte Dörfer stehen für uns im Mittelpunkt. Lassen Sie uns Ihre Gedanken für eine liebenswerte Region zukommen. Einfach eine Mail schreiben an region@giessenerland.de

 

Eine kleine Geburtstagsfeier

Sie wird im Rahmen des Regionalforums, voraussichtlich im Herbst dieses Jahres stattfinden. Neuigkeiten dazu gibt es zeitnah auf unserer Homepage.