Alle Downloads im Überlick

Regionales Entwicklungskonzept

 Regionales Entwicklungskonzept 2014-2020

 Vertiefung des Regionalen Entwicklungskonzeptes 2008-2014 für den Teilraum Ost

Verein

Beitrittsformular

Satzung

Organisation

Protokolle Mitgliederversammmlung

Mitgliederversammlung 25.02.2015

Mitgliederversammlung 23.03.2016

Mitgliederversammlung 21.03.2017

Arbeitskreis Dorfvision

18. Mai 2016 – Auftaktveranstaltung „Gute Ideen für die Region“

Protokoll

03. November 2016 – „Lebendige Begegnungsstätten im ländlichen Raum? Die Zukunft der Bürgerhäuser, Dorfgemeinschaftshäuser und anderer Treffpunkte“

Einladung und Programm

Präsentation des Dorftreff Lindenstruth

Präsentation von K. Steimel (regioTrend-Büro für Regionalentwicklung)

Regionalforum

Dokumentation Regionalforum

Vortrag zum Regionalforum

Vortrag von der Abteilung für den ländlichen Raum

Einladung und Programm

Programmergänzung: Die Projekte im „Talk im Forum“

Projektformulare

Broschüre „LEADER-Förderung im Gießener Land“

Der Weg der Förderung

Projektbogen PDF-Dokument

Projektbogen Word-Dokument

LEADER-Richtlinie 2014-2020

Projektinformationen

Aktuelle Projektliste

Broschüre „Engagement als Schlüsselfaktor für Entwicklung und Lebensqualität im Gießener Land“

Heckenprojekt

Steckbrief „Heckenprojekt“

Broschüre Pilotprojekt „Naturnahe Heckenpflege im Vogelsberg“ – Bioenergie-Region Mittelhessen

Artikel „Heckenmanagement mit Weitblick“ LandInform 12/2015

Vorträge zur Auftaktveranstaltung am 22. August 2017

Ausgeheckt: Schnittgutmanagement in sechs LEADER- Regionen, wozu?, Anette Kurth, Regionalmanagerin Region GießenerLand e.V.

Zukunft der Wärmeversorgung aus Sicht des Landkreises, Dr. Manfred Felske-Zech, Leiter derStabsstelle Wirtschaftsförderung Tourismus Kreisentwicklung, Landkreis Gießen

Wohin mit dem Schnittgut aus der Landschaftspflege? Lösungsansätze für eine kommunale Wärmeversorgung, Matthias Funk, technischer Vorstand der Stadtwerke Gießen, Stadtwerke Gießen AG

Von der naturschutzfachlichen Pflege bis zur Wärmeerzeugung. Best Practice in den Kreisen Werra-Meißner, Vogelsberg und Rhein-Hunsrück, Felix Richter, Witzenhausen Institut für Abfall, Umwelt und Energie GmbH

Erste Ergebnisse aus dem Heckenprojekt Biomassepotenziale und Interviewergebnis, Peter Momper, AC Consult & Engineering GmbH