Fördergelder für Kleinprojekte

Fördergelder für Kleinprojekte

Ein Regionalbudget für unsere Region – Jetzt bewerben.

Seit 2019 unterstützt die Region GießenerLand e.V. kleinere Projekte im Rahmen des sogenannten “Regionalbudgets” mit Fördergeldern. Davon können Vereine, Verbände, Kommunen und andere Organisationen profitieren. Die Zuschüsse werden vom Bund, dem Land Hessen mit Anteilen des Vereins Region GießenerLand gezahlt.

Initiativen aus dem Gießener Land können sich jetzt um Projektmittel aus dem Regionalbudget bewerben. Insgesamt stehen für 2020 voraussichtlich 200.000 € bereit. Ein einzelnes  Projekt darf bis zu 20.000 € kosten. Der Zuschuss beträgt 80 Prozent. Die förderfähigen Ausgaben müssen mindestens 1.000 € (inkl. Mehrwertsteuer) und dürfen max. 20.000 € (inkl. Mehrwertsteuer) betragen. Wer sich für diese Fördergelder bewerben möchte, lädt den Projektbogen herunter und sendet diesen ausgefüllt per Mail an a.kurth@giessenerland.de.

Bewerbungsende ist der 15.02.2020.

Mehr Informationen zum Regionalbudget gibt es hier.

Fragen zur Förderung beantwortet Regionalmanagerin Anette Kurth unter 0641 97 19 55 32