LEADER-Treffen in Willingen

LEADER-Treffen in Willingen

Über 200 LEADER-Akteure aus allen Teilen Deutschlands trafen sich in Willingen, um zum ersten Mal in der Förderperiode 2014 – 2020, über aktuelle Themen und den Stand der Umsetzung von LEADER zu diskutieren.
An erster Stelle standen – wie immer – der Austausch und die Vernetzung der Akteure. Um alle Teilnehmer auf den gleichen Kenntnisstand zu bringen, startete das Treffen mit Neuigkeiten zu LEADER in den Ländern und in Europa. Danach bestand das Programm aus verschiedenen Bausteinen: Fachforen, Marktplatz und Exkursionen. Bei den Fachforen beschäftigten sich die Teilnehmer unter anderem mit folgenden Themen:

• LEADER kann nicht alles! Arbeitsteilung am Beispiel Tourismus im regionalen Netzwerk
• Eine regionale Willkommenskultur entwickeln
• Was LEADER zur Energiewende beitragen kann
• Gelungenes in Sachen Engagement
• Wie bleiben Dörfer attraktiv?
• Regionalem Fachkräftemangel begegnen – die Rolle von LEADER

weitere Informationen zum LEADER-Treffen