Nahwärme nah erleben

Nahwärme nah erleben

eingetragen in: Aktuelles | 0

Erfurtshausen – Für alle Interessierte am Heckenprojekt und dem Aufbau eines Nahwärmenetzwerks bot der Verein Region GießenerLand im Rahmen des LEADER-geförderten Heckenprojekts eine Exkursion zum Bionenergiedorf Erfurtshausen an. Die Führung von Herr Riehl (Energiegenossenschaft Erfurtshausen) durch die Heizzentrale bot den Teilnehmenden interessante Einblicke in technische und organisatorische Aspekte.

Die Gemeinde hat sich selbst organisiert und eine Genossenschaft gegründet um unabhängig zu werden durch den Aufbau eines eigenen Nahwärmenetzes. Zu der bereits bestehenden Biogasanlage wurde eine Holzhackschnitzelanlage gebaut, die das gesamte Dorf mit erneuerbarer Energie versorgen könnte. Zu dem Projekt kann jeder in der Genossenschaft mit ganz unterschiedlichem Fachwissen aus Wirtschaft und Industrie etwas zum Gelingen beitragen. Herr Riehl erklärte, dass es wichtig sei von Anfang an alle Bürgerinnen und Bürger miteinzubeziehen, zu werben und zu informieren. In Erfurtshausen ist das gelungen, fast die ganze Gemeinde macht mit. Von anfänglich 95 Anschlüssen ist die Beteiligung auf 112 angeschlossene Haushalte gestiegen. Und jedes Jahr kommen weitere Anschlüsse dazu. Jeder der teilnimmt zahlt den gleichen Betrag, ganz gleich wie hoch die Kosten für die zu verlegenden Leitungen sind. Die Gemeinde ist überzeugt von der Idee und bei der Endabstimmung entschied sich die Genossenschaft komplett auf erneuerbare Energien umzusteigen, auch wenn dies die Kosten um 1 Cent erhöht.

Das Bioenergiedorf ist ein Vorreiter für die Region und die Exkursion zeigte, dass auch andere Ihrem Beispiel folgen möchten. Herr Riehl ist seine Begeisterung an dem Projekt anzumerken. Bei der Fragerunde in der Warte am Ende der Führung gab er über seine Erfahrungen nützliche Tipps für die eigene Umsetzung.

Zusammen mit fünf weiteren LEADER-Regionen hat der Verein Region GießenerLand im vergangenen Jahr eine Studie zur Verwendung von Heckenschnitt aus Schnittmaßnahmen zur Erzeugung von Wärme gefördert.

Weitere Informationen zum Heckenprojekt finden Sie hier.