2018: 10 Jahre GießenerLand e. V. – Eine Region macht Zukunft.
Anette Kurth, Regionalmanagerin der Region GießenerLand e.V. führte durch die Veranstaltung.
Schriftführerin des Verein Region GießenerLand e.V. Christel Gontrum begrüßt Teilnehmer vor Beginn der Veranstaltung.
Zeit für Gespräche vor Beginn des Regionalforums.
Landrätin Anita Schneider stellte die Entwicklungsperspektiven des ländlichen Raumes am Beispiel des Landkreises Gießen dar.
Nach der Pause holte Journalist Markus Bender die Teilnehmer zurück in die Gegenwart und stellte Ergebnisse seiner Glücksforschung vor.
Auch in der Pause gab es Zeit sich auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.
Exemplarisch für etwa 45 durch LEADER geförderte Projekte stellten sich das Uhrentürmchen im Gail’schen Park in Biebertal, der Aktivpark Lumdatal in Staufenberg sowie die Schäferwagenherberge in Hungen-Nonnenroth vor. Gerhard Schwalb, 1. Vorsitzender des TV Mainzlar, berichtet über den aktuellen Stand im Aktivpark Lumdatal in Staufenberg.
Beim Talk im Forum war Begeisterung zu spüren. Die Umsetzer dreier Projekte berichteten im Interview mit Regionalmanagerin Anette Kurth von ihren Erfahrungen aus der Praxis.
Rund 90 Teilnehmer begrüßte erster Vorsitzender Kurt Hillgärtner der Region GießenerLand e.V. an diesem Nachmittag.
Referenten des Regionalforums mit der Geburtstagsschleife (v.l.): Anette Kurth (Regionalmanagerin) und Kurt Hillgärtner (Vorsitzender) Region GießenerLand e.V., Dr. Stefan Carsten (Stadtgeograf und Zukunftsforscher), Markus Bender (Journalist und Glücksforscher) und Landrätin Anita Schneider (Landkreis Gießen)
Bürgermeister Thomas Brunner der Gemeinde Wettenberg begrüßt die Gäste als Hausherr im Bürgerhaus.
Ehrengast: Willi Marx, er war als damaliger Landrat Mitinitiator der LEADER-Region.
Stefan Carsten, Zukunftsforscher und Stadtgeograf präsentierte unter dem Titel „Paradigmen für eine zukunftsfähige Entwicklung“ Ergebnisse seiner Forschung.

2018: 10 Jahre GießenerLand e. V. – Eine Region macht Zukunft.

Herzlich bedanken wir uns bei allen Besuchern, Gästen und Referenten, die am Regionalforum “10 Jahre GießenerLand e. V. – Eine Region macht Zukunft.”, in Wettenberg mitgewirkt haben. Spannende Vorträge ließen neue Gedanken enstehen. Projektumsetzer teilten Ihre Freude über die Verwirklichung ihre Projekte. Mit einem Blick in die Zukunft des ländlichen Raumes konnten wir inspirieren und animieren den Gedanken von LEADER nach außen zu tragen. Wir freuen uns auf weitere 10 Jahre LEADER im Gießener Land.

Lesen Sie mehr über die Veranstaltung.

 

 

Hier finden Sie die Vorträge der Referenten und Materialien zur Veranstaltung. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an das Regionalbüro.

Einladung und Programm

Dokumentation zur Veranstaltung

“Paradigmen für eine zukunftsfähige Entwicklung” – Dr. Stefan Carsten, Zukunftsforscher und Stadtgeograf

“Glück im Gießener Landkreis” – Markus Bender, Glücksforscher und Journalist