Schaffung eines lebendigen Stadttreffs

Schaffung eines lebendigen Stadttreffs

Projektstatus: in Vorbereitung

In einem historischen, unter Denkmalschutz stehenden Gebäude der evangelischen Kirchengemeinde wird aktuell mit der Bürgerinitiative „StattBücherei“ und dem Heimatverein ein kulturelles Angebot betrieben. Die Kirchengemeinde beabsichtigt nun die Veräußerung der Immobilie. Um das aktuelle kulturelle Angebot der Stadt Linden zu sichern und zu erweitern und barrierefrei nutzbar zu gestalten, soll das Gebäude nun durch die Stadt erworben und ertüchtigt werden.

Ablauf
Projektberatung durch Regionalmanagement
Vorstellung auf LKG-Treffen
Beschluss
Antragstellung bei der Bewilligungsstelle

Datum
laufend

25.08.2020

Status