Förderprogramm „Ehrenamt digitalisiert!“

Förderprogramm „Ehrenamt digitalisiert!“

Die Hessische Staatskanzelei teilt mit dass die Antragstellung für das Förderprogramm „Ehrenamt digitalisiert!“ wieder möglich ist. Aufgrund der nur noch zur Verfügung stehenden Mittel, empfiehlt sich eine zeitnahe Antragstellung.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Zuschuss: 90 % der förderfähigen Kosten
  • Mindestens 5.000 EUR und höchstens 15.000 EUR
  • Fördergegenstand: Laptop, Tablet, Beamer, Leinwand, verschiedene Software

Allerdings zählt: Wer zuerst kommt malt zuerst, deshalb sollten Förderanträge schnell gestellt werden.

Auch in dieser Förderrunde wird wieder mit einem erhöhten Antragsaufkommen gerechnet, welches dazu führen wird, dass die Antragstellung voraussichtlich nur für einen kurzen Zeitraum möglich sein wird.

Bitte beachten Sie zudem unbedingt die Erläuterungen zum Ziel des Förderprogramms und die hierzu erstellten „Wichtige Hinweise zum Ziel des Förderprogramms“.

Den Link zur Antragstellung sowie weitere wichtige Informationen finden Sie direkt über den nachfolgenden Link https://hessenlink.de/ED2021 oder auf der Homepage www.digitales.hessen.de unter der Rubrik „Digitale Zukunft“ > „Ehrenamt digitalisiert“.